Der Weihnachtsmann (Lukas 5:4-8)

Christopher Rühl, 6. Dezember 2020
Part of the 24x Weihnachten neu erleben series, preached at a Gottesdienst service

Gebet:

Himmlischer Vater,
ich möchte dich über alles
in meinem Leben stellen -
unsere Welt soll sich verändern
nach deinen Vorstellungen.
Nicht das Recht des Stärkeren soll gelten, sondern Liebe und Mitgefühl. Versorge uns bitte mit allem,
was wir zum Leben brauchen.
Bitte verzeih mir meine falschen Entscheidungen und Handlungen.
ich möchte auch den Menschen verzeihen, die mich falsch behandelt haben.
Und bitte hilf mir,
den richtigen und wichtigen Dingen
in meinem Leben Priorität zu geben. Hilf mir, falsche Angewohnheiten abzulegen. Du hast die Kraft,
dies alles in meinem Leben zu bewegen.

Tags:

Vorherige: Gleicher Tag: Nächste:
« Die ganze Geschichte Kein Die Hirten »