Pfingstmontag im Park“

An Pfingstmontag ist es soweit. Christen verschiedener Gemeinden aus Worms, Osthofen, Westhofen, Alsheim und Umgebung feiern ein fröhliches Pfingstfest  und laden  dazu ein.

Ab 11.00 Uhr geht es los und bis 17.00 Uhr wird gefeiert. Das  Fest findet im Park von Westhofen statt, ein besonders stimmungsvoller Platz mit dem Reiz einer Ruine, der im spätgotischen Stil erbauten Liebfrauenkirche.

Ein Fest für alle Sinne.

6 Bands aus dem Wonnegau stimmen uns mit flotten und auch ruhigen Liedern auf Pfingstmontag ein. Gott feiern mit vielen Leuten, viel Musik und viel Freude bestimmt dieses Event. Pfingsten – das Fest der Ausgießung des „Heiligen Geistes“ und der Geburt der christlichen Kirchen soll gefeiert werden

Geistliche Impulse, ein Gebetspavillion und das Kreuz laden zum Nachdenken und zu Gesprächen ein.

Für den Gaumengenuss ist auch gesorgt, im Angebot: Würstchen vom Grill sowie Kaffee und Kuchen. Das eigene Mitbring-Picknick kann gern die Mahlzeit vervollständigen. Das Mitbringen von Decken und Klappstühlen ist empfehlenswert, damit sich alle wohl fühlen.

Der Park in Westhofen befindet sich am Ende der Seegasse. 

Parkmöglichkeiten gibt auf dem „Marktplatz“ oder auf dem Wohnmobilparkplatz (Am Nickelgarten, Ecke Mainzer Str.).

Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden werden die Kosten des Tages decken.